FREIE PLÄTZE: Ab August 2024 ist noch ein Platz frei

Kosten und Vertrag

Die Kosten der Kinderbetreuung

Grundsätzlich schließe ich mit den Eltern einen privatrechtlichen Betreuungsvertrag.

Beim Kreis Segeberg kann man einen Antrag auf Gewährung einer laufenden Geldleistung für Kindertagespflege stellen. 

Der Kreis zahlt fortan mein vertraglich vereinbartes Betreuungsentgelt an mich und stellt Ihnen einen Bescheid über Ihren Beitrag aus.

Durch die neue KiTaReform 2020 wird die Deckelung der Elternbeiträge eingeführt, so dass der monatlicher Elternbeitrag für Kinder unter drei Jahren 5,80 € pro wöchentlicher Betreuungsstunde beträgt.